5 Gründe warum wir täglich Knoblauch essen sollten

5 Gründe warum wir täglich Knoblauch essen sollten

Knoblauch essen ist gesund!

Entweder man liebt ihn oder man kann ihn nicht leiden, schlussendlich ist Knoblauch ein Superfood. Zudem enthält er Mangan, Vitamin B6, Vitamin C, Kupfer, wie auch andere wertvolle Nährstoffe. Die schwefelhaltigen Verbindungen im Knoblauch bieten viele natürliche Vorteile für fast jeden Teil Ihres Körpers. Ferner kommt der Knoblauch dem Herz-Kreislauf-System, dem Immunsystem, dem Entzündungssystem und dem Verdauungssystem zugute. Alleine schon die starken antimykotischen, antiviralen und entzündungshemmenden Effekte des Knoblauchs sind es wert, dass man Knoblauch in den täglichen Speiseplan aufnimmt! Also Knoblauch essen bitte 🙂

Hier sind 5 Gründe warum wir täglich Knoblauch essen sollte

1. Hilft Krebs vorzubeugen

Knoblauch enthält bioaktive Schwefelverbindungen, von denen angenommen wird, dass sie das Krebsrisiko reduzieren. Laut dem NIH National Cancer Institute, “Es zeigten mehrere Bevölkerungsstudien, eine Assoziation zwischen der Verringerung des Risikos von bestimmten Krebsarten und dem Konsum von Knoblauch.” Darunter zählen die Krebsarten des Magens, Dickdarms, der Speiseröhre, Bauchspeicheldrüse und der Brust. Das National Cancer-Institute erklärt, dass die „schützende Wirkung von Knoblauch aus seinen antibakteriellen Eigenschaften oder aus seiner Fähigkeit, die Bildung von Krebs verursachenden Substanzen zu unterbinden, entstehen kann”. Knoblauch kann auch die Aktivierung von Krebs verursachenden Substanzen stoppen und die Regeneration der DNA fördern.

2. Kann Erkältungen und Infektionen vorzubeugen

Studien haben gezeigt, dass Knoblauch sehr effektiv schädliche Mikroorganismen abtöten kann. Diese Mikroorganismen sind sowohl für häufige, wie seltene Krankheiten und Infektionen verantwortlich. In einer Studie, die während der kalten Jahreszeit stattfand, nahmen die Teilnehmer entweder Knoblauch-Extrakte oder ein Placebo für 12 Wochen ein. Diese Studie fand heraus, dass die Teilnehmer, die Knoblauch einnahmen weniger dazu neigten eine Erkältung zu bekommen. Diejenigen, die Knoblauch einnahmen und trotzdem eine eine Erkältung bekamen, erholten sich schneller als die Teilnehmer der Placebo-Gruppe. Denn Knoblauch hat starke antivirale, antimykotische und antimikrobe Eigenschaften, die unseren Körper gesund halten.

3. Stabilisiert den Blutdruck

Knoblauch ist ein großartiges, natürliches Heilmittel für Menschen, die unter hohem Blutdruck leiden. In einer Studie bewerteten Forscher 50 Personen mit „unkontrollierbarem“ Blutdruck. Die Studie fand heraus, dass durch die Aufnahme von vier Kapseln eines Knoblauch-Extraktes täglich über 3 Monate, die Teilnehmer einen Blutdruckabfall um durchschnittlich 10 Punkte hatten. Die Polysulfide im Knoblauch fördern die Erweiterung der Blutgefäße und senken somit den Blutdruck.

4. Kann helfen Herzkrankheiten zu verhindern

Knoblauch kann auch verwendet werden, um Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen zu behandeln. Außerdem können Symptome wie Arteriosklerose und Hypertonie verhindert werden. Eine wissenschaftliche Überprüfung von diversen Knoblauch-Studien hat festgestellt, dass der Knoblauchkonsum erhebliche kardioprotektive Auswirkungen hat. Knoblauch wird sogar zugesprochen, frühe Herzkrankheiten rückgängig zu machen, indem er den Plaque-Aufbau in den Arterien umkehrt.

5. Hilft dem Körper sich von Schwermetallen zu reinigen

Die Schwefelverbindungen des Knoblauchs könnten vor Organschäden durch Schwermetalle schützen. Die Forscher führten eine vierwöchige Studie bei Mitarbeitern einer Autobatterie-Anlage durch, die dem übermäßig ausgesetzt waren. Sie fanden heraus, dass Knoblauch die Blei-Niveaus im Blut um 19% reduzieren kann. Knoblauch kann auch Anzeichen von Toxizität reduzieren.


Diese Videos zeigen noch einmal die Vorteile von Knoblauch


Produktempfehlung

Knoblauchpresse


Quellen
https://www.davidwolfe.com/
http://www.pharmawiki.ch/
http://www.osypka-herzzentrum-muenchen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.