Codex Humanus

Codex Humanus: Das Buch der Menschlichkeit

Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt! Denn mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!  Codex Humanus- „Das Buch der Menschlichkeit“ aus der E-Bookreihe „Medizinskandale.  Erfahre Fakten aus erster Hand und nutze die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie!

Was kann man von dem Buch erwarten?

Alle wichtigen Naturheilmittel aus allen Kontinenten, Kulturkreisen und Epochen dieser Welt auf über 2000 Seiten. Des Weiteren alle bisher verheimlichte Studien zu sensationellen Erfolgen in der Prävention und Therapie aller erdenklichen Erkrankungen!  Von A bis Z finden darin alle Gebrechen und Krankheiten ihren potenten Wirkstoff – ganz nebenwirkungsfrei!  Ein brisantes, einzigartiges Kompendium und Nachschlagewerk zu wichtigsten Heilsubstanzen und brisanten Studienergebnissen der alternativen Medizin!  Weiterhin kommen hier namhafte Experten (Doktoren und Professoren) aus aller Welt zu Wort, die den Hippokrates-Eid für den Menschen, nicht für die eigene Kasse geschworen haben.

Pharmaunabhängig und unbefangen vom herrschenden medizinischen Establishment berichten diese aus jahrelanger eigener Praxiserfahrung und bürgen für die Aussagen in den Ebooks quasi persönlich mit ihrem Namen.  Die einzigartigen Wirkstoff-Wirkungstabellen bilden kompetent in diesem Ebook die exakte bio-pharmakologische und biochemische Wirkungsweise der jeweiligen Naturheilsubstanzen sehr anschaulich ab – in Verbindung mit der Inhaltsangabe ermöglichen diese schnellste Orientierung trotz der hohen Seitenzahlen.

Codex Humanus ist anders!

Ferner ist Codex Humanus von sämtlichen Lobbyverbänden und Repressalien seitens der Pharmaindustrie und des herrschenden, medizinischen Establishments frei und dient mit dessen Informationen in der 2. Auflage auf knapp 2000 Seiten ausschließlich der Menschheit – nicht den Kassen der Pharmaindustrie, nicht der korrupten Ärzteschaft oder gar s.g. „Selbsthilfegruppen“, die häufig nichts anderes als verlängerten Arm der Pharmaindustrie darstellen!

Gesundheit ohne Chemie

Unser modernes Zeitalter versteht sich im Hinblick auf gesundheitliche Belange in sehr denkwürdiger Weise als eine Medaille mit zwei Seiten – einer deprimierend negativen, aber auch einer erstaunlich positiven, ja regelrecht erbauenden..!  Die negative Seite zeichnet sich dadurch aus, dass Krankheiten wie Allergien, Krebs, Arthritis, Arthrose, Bluthochdruck, Diabetes, Demenz, Depressionen, Herzkreislauferkrankungen (u.a. Herzinfarkte, Schlaganfälle!), Migräne u.a. s.g. „Zivilisationskrankheiten“ im rasanten Tempo zunehmen, etwas das wir zweifelsohne der zunehmend schonungslosen Vergiftung unserer Atemluft, unseres Trinkwassers, unserer Lebensmittel und sogar unserer Kleidung durch die Industrie sowie dem dazu parallel verlaufenden Rückgang der Nähr- und Vitalstoffe innerhalb unserer Nahrung zu verdanken haben!

Die positive Seite der Medaille ist kurz und knapp mit dem Begriff „Informationszeitalter“ zu titulieren und gemeint ist damit nichts anderes als das schlicht unfassbare Wissensspektrum, das uns die elektronische Vernetzung Abermillionen von Menschen rund um den gesamten Erdball in die heimischen Vierwände in Form des Internets offeriert! Nur den allerwenigsten ist diese hieraus resultierende Power für unsere Gesundheit in angemessener Weise wirklich bewusst, lesen Sie die folgenden Zeilen bitte aufmerksam: Zum allerersten Mal in der Geschichte der Menschheit hat der moderne Mensch mit der Erschaffung des Internets und der daraus resultierenden Vernetzung aller Menschen untereinander, Zugang zu dem kompakten Wissen über sämtliche Heilmethoden und Naturheilsubstanzen aus allen Epochen und Kulturkreisen der Menschheit und das völlig unzensiert!

Von der Natur vorgesehene Kräfte

Während wir auf giftige, s.g. „toximolekulare“ also unbiologische Medikamente der Pharmaindustrie angewiesen sind (unfreiwillig schleichend angewiesen wurden!)und uns dabei immer mehr von sämtlichen Aspekten des gesundheitlichen Daseins entfernen, sind es z.B. die Indios, die seit Jahrhunderten in Mittel- und Südamerika über ihre Schamanenkünste, die Chinesen über ihre TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)und die Inder innerhalb ihrer Ayurveda, die sich von Krankheiten auf natürliche, von der Evolution für die Menschheit vorgesehene und daher einzig funktionierende Weise befreien und sich vor Neuausbrüchen dieser sehr erfolgreich zu schützen wissen! Folglich hat jeder der genannten Kulturkreise über Jahrhunderte eigene Rezepturen entwickelt, ob es nun diverse Heilkräuter, Gräser, Heilpilze, Wurzeln, Algen oder aber Beeren sind….All diese besagten Naturprodukte stellen potentielle und nebenwirkungsfreie (s.g. „orthomolekulare„) Heilmittel dar, die alle längst in unzähligen Studien ihre eindeutige Heilkraft haben nachweisen können!

Kurzum, vereint das Internet zum ersten Mal völlig unzensiert all dieses enorme und unvorstellbar wertvolle Wissen, das wir für SIE über viele Jahre in diesem hier vorliegenden Buch in 2 Bänden  explizit gebündelt haben (inklusive der besagten Studien!) Die Schulmedizin blickt auf eine verhältnismäßig kurze Erfahrung von lediglich nur 150 Jahren zurück, während die Naturheilkunde erfolgreich seit Menschengedenken angewandt wird – Erfahrungswerte, die über unzählige Generationen weitergetragen wurden und von bahnbrechenden Fortschritten der Molekularmedizin, Epigenetik und Biochemie ergänzt werden!


Das Buch – Codex Humanus handelt weit über 150 Erkrankungen ab und hat schon vielen Menschen geholfen

Für mehr Informationen, einfach auf das Bild klicken

Codex Humanus


Ein Video über den Codex Humanus


Quelle
http://www.codex-humanus.net/