Vitamin E

Vitamin E und die freien Radikale

Vitamin E fängt freie Radikale und schützt somit die Zellen. Es dient aber auch der Zellerneuerung und hat daher eine wichtige Bedeutung für den gesamten Körper. Bekannt ist es vor allem für seine hautverjüngende Wirkung und wird in zahlreichen Cremes und anderen Pflegeprodukten eingesetzt.

Vitamin E Mangel tritt meist bei Menschen auf die, körperlichem und psychischem Stress ausgesetzt sind, wie z.B. Schwere körperliche Arbeit, übermäßiger Sport, wenig Schlaf oder psychische Belastungen. Die Zellfunktion und -regeneration benötigen dann mehr Vitamin E. Ebenso kann der übermäßige Konsum von Genussmitteln zu Vitamin-E-Mangel führen: Alkohol und Nikotin greifen Zellen an, belasten Gefäße durch Ablagerungen und zerstören Gewebe. Da Vitamin E durch das Binden freier Radikale erheblich am Zellschutz und der Regeneration beteiligt ist, ist der Bedarf an dem Vitalstoff bei regelmäßigem oder übermäßigem Konsum der Genussmittel erhöht. Das heißt allerdings nicht, dass Du das Glas zu viel mit einer großen Dosis Vitamin E ausgleichen kannst. Denn gerade Alkohol schädigt den Darm und die Leber, erschwert dadurch die Aufnahme und Verstoffwechselung des Vitalstoffs.

Wo genau hilft Vitamin E?

  • Positive Wirkung bei Infektionen
  • Hilft bei Konzentrationsschwäche und bei gestörtem Erinnerungsvermögen
  • Wirkt Faltenbildung entgegen
  • Gegen Probleme im Verdauungstrakt
  • Gegen Unfruchtbarkeit und Impotenz
  • Lindert das Risiko für Herzinfarkte, für einige Krebsarten und für Alzheimer
  • Gegen Reizbarkeit, Nervosität und abnehmendes Leistungsvermögen

Wie wirkt Vitamin E?

Vitamin E hat eine belebende und schützende Wirkung. Das gilt für Haut und Haare, ebenso wie für alle anderen Zellen. Es kann äußerlich und innerlich angewendet werden.Es glättet und belebt die Haut durch die erhöhte Einlagerung von Kollagen, trägt zur schnelleren Erholung bei und verbessert den Feuchtigkeitshaushalt. Als äußerliche Pflege kann es die Heilung beschleunigen und das Erscheinungsbild von Narben sowie Schwangerschaftsstreifen verbessern. Es erhöht die Elastizität der Haut, sorgt für glänzendes Haar, schnelleres Wachstum und eine kräftigere Struktur. Weiterhin bietet es Schutz vor schädlichen Sonneneinwirkungen. Es macht freie Radikale unschädlich und ist damit entscheidend am Zellschutz beteiligt, fehlt es, altert das Gewebe schneller.

 

Produktempfehlung

               Vitamine (Buch)             

Vitamin E Depot

Quellen
https://www.lykon.de/magazin/gesundheit/biomarker/vitamin-e