Die Klettenwurzel reinigt das Blut und stärkt das Lymphsystem

Die Klettenwurzel reinigt das Blut und stärkt das Lymphsystem

Die Klettenwurzel

Die Klettenwurzel ist ein natürliches antibakterielles und entzündungshemmendes Mittel, das mit krankheitsbekämpfenden Antioxidantien gefüllt ist. Wie der Löwenzahntee kann auch die Klettenwurzel in Teeform konsumiert werden. Zu den Vorteilen der Wurzel gehört die Fähigkeit, das Lymphsystem zu entgiften, das Blut zu reinigen, vor Diabetes zu schützen und vieles mehr.

Hier sind 9 Vorteile der Klettenwurzel

1. Reinigt das Blut

Die Wurzel kann das Blut auf natürliche Weise reinigen. Studien haben gezeigt, dass Klettenwurzel helfen kann, Schwermetalle aus dem Blut zu entgiften und die Gesundheit der Organe zu verbessern. Es fördert auch eine gesunde Durchblutung der Hautoberfläche, was die allgemeine Hautgesundheit verbessern kann.

2. Stärkt das Lymphsystem

Unter anderem kann die Klettenwurzel das Lymphsystem stärken. Es hilft bei der Lymphdrainage und Entgiftung. Durch die Reinigung des Blutes und die Verbesserung der Gesundheit des Lymphsystems gehören zu den Vorteilen der Wurzel auch die Fähigkeit, Krankheiten zu bekämpfen.

3. Wirkt als natürliches Diuretikum

Klettenwurzel wirkt als natürliches Diuretikum, um die Nieren zu stimulieren und eine Entgiftung herbeizuführen. Es fördert das Wasserlassen, um dem Körper zu helfen, überschüssiges Wasser und Natrium loszuwerden, das Blähungen und Wassereinlagerungen verursachen kann.

4. Heilt die Haut

Weiterhin kann die Klettenwurzel Hautprobleme wie Akne, Ekzeme und Psoriasis heilen. Sie kühlt den Körper innerlich, um Entzündungen zu reduzieren und gereizte Haut zu beruhigen. In einer Studie aus dem Jahr 2008 fanden die Forscher heraus, dass die Klettenwurzel auch die Hautgesundheit verbessern konnte, indem sie Falten sichtbar reduzierte.

5. Schützt vor Diabetes

Zu den Vorteilen der Klettenwurzel gehört die Fähigkeit, den Körper vor Diabetes zu schützen. Es enthält einen löslichen und präbiotischen Ballaststoff namens Inulin. Inulin verbessert die Verdauung und senkt auf natürliche Weise den Blutzuckerspiegel. Studien deuten darauf hin, dass Klettenwurzel eine wohltuende Ergänzung zu einer diabetischen Ernährung ist.

6. Bekämpft Krebs

Die Forschung deutet darauf hin, dass die Wurzel auch die Fähigkeit besitzt, Krebs zu bekämpfen. Es enthält Arctigenin, ein in bestimmten Pflanzen vorkommendes Lignan. Studien haben gezeigt, dass Arctigenin helfen kann, menschliche Lungenkrebszellen, menschliche Leberkrebszellen und menschliche Magenkrebszellen abzutöten.

7. Verbessert Arthritis

Dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften kann die Klettenwurzel die Symptome der Arthritis verbessern. In einer Studie, die im International Journal of Rheumatic Diseases veröffentlicht wurde, fanden Forscher heraus, dass die Klettenwurzel den Entzündungszustand und den oxidativen Stress bei Patienten mit degenerativen Gelenkerkrankungen verbessern konnte.

8. Hilft bei der Behandlung einer vergrößerten Milz

Die Forschung hat gezeigt, dass die Vorteile der Klettenwurzel die Fähigkeit zur Behandlung einer vergrößerten Milz durch Verbesserung der Lebergesundheit, Förderung der Durchblutung und Bekämpfung von Entzündungen umfassen. Die Wurzel hilft, das Immunsystem zu stärken und die Heilung zu beschleunigen.

9. Bekämpft Tonsillitis

Die Klettenwurzel wirkt als natürliches Heilmittel bei Mandelentzündungen, einer entzündlichen Erkrankung, die eine Infektion des Tonsillengewebes verursacht. Es hilft, Entzündungen zu reduzieren, Schmerzen zu lindern und die Wundheilung zu beschleunigen.

Nebenwirkungen der Klettenwurzel

Bei Verzehr als Lebensmittel gilt die Klettenwurzel als unbedenklich. Verzichte auf Wurzel, wenn du dehydriert, schwanger oder säugend bist. Es kann zu Dehydrierung führen und ist in der Schwangerschaft nicht sicher.



Quellen
davidwolfe.com, ncbi.nlm.nih.gov, ncbi.nlm.nih.gov, ncbi.nlm.nih.gov, ncbi.nlm.nih.gov, livestrong.com, uofmhealth.org