Wie Krebszellen und Infektionen durch Vitamin C zerstört werden

Vitamin C für das Immunsystem

In den letzten Jahren sind viele Daten über die Wirksamkeit von Vitamin C gegen Krebs bekannt geworden. Der Hauptgrund dafür ist die wichtige Rolle von Vitamin C bei der Schaffung einer optimalen Gesundheit des Immunsystems.

Vitamin C wird seit fast einem Jahrhundert intensiv untersucht, beginnend mit Albert Szent-Gyorgyi, dessen Forschung ihm 1937 den Nobelpreis für Physiologie einbrachte. Die Fähigkeit von Vitamin C, die Immunfunktion stark zu verbessern, wird seitdem genauer untersucht.

Vitamin C bietet eine vielseitige Unterstützung des Immunsystems

Vitamin C aktiviert und unterstützt das Immunsystem, indem es das Innenleben der Zellen unterstützt. Deshalb kann der Vitamin C-Spiegel in Zeiten, in denen der Körper gegen Krankheiten kämpft, aufgebraucht sein. (1)

Das Ergebnis ist ein Teufelskreis, denn gerade wenn das meiste Vitamin C benötigt wird, werden die körpereigenen Reserven aufgebraucht. Deshalb ist die Ergänzung mit Vitamin C sowohl bei der Wundheilung als auch bei der Bekämpfung von Krankheiten von der Erkältung bis zum Krebs von großer Bedeutung.

Ein gesundes Immunsystem besteht aus mehreren Zelltypen und Signalmolekülen, die optimal funktionieren. Vitamin C wirkt gegen Krebszellen durch die Unterstützung von Immunsystem-Komponenten wie NK-Zellen oder natürlichen Killerzellen.

Vitamin C fördert auch die Funktion von Neutrophilen, Lymphozyten und Antikörpern, die alle entscheidend für die Fähigkeit des Immunsystems sind, Krebszellen und Krankheiten zu bekämpfen.

NK Zellenunterstützung

Natürliche Killerzellen (oder NK-Zellen) fungieren als “Killer” und verfolgen und zerstören Tumorzellen und andere Eindringlinge.

Sie tragen auch dazu bei, die Wirkung der als Thrombozyten bezeichneten Blutgerinnungszellenfragmente abzuschirmen, die ansonsten die NK-Zellen an ihrer Arbeit hindern würden. Dies trägt dazu bei, die Metastasierung von Krebserkrankungen zu verhindern.

Neutrophile Energie und Reinigung

Neutrophile im Immunsystem bekämpfen bakterielle Infektionen, indem sie die Bakterien verschlingen und mit sauerstofffreien Radikalen bestrahlen. Vitamin C unterstützt ihre Funktion, indem es ihnen hilft, Bakterien zu finden und zu zerstören und ihre oxidierenden Moleküle zu reinigen.

Verbesserung der Lymphozytenproduktion

Lymphozyten produzieren Antikörper im Immunsystem und helfen, andere Immunzellen auf Bedrohungen aufmerksam zu machen. Sie vermehren sich dann schnell, um ihre Arbeit zu verrichten. Diese Vermehrung wird durch Vitamin C stark verbessert. (2)

Erhöhung des Antikörper-Immunglobulinspiegels

Antikörper im Immunsystem helfen bei der Identifizierung und Zerstörung von Eindringlingen wie Krebszellen. Das Vorhandensein von Vitamin C hilft, den Antikörper-Immunglobulinspiegel zu erhöhen, um vor Infektionen zu schützen. (3)

Neben der Bekämpfung von Entzündungen, Erkältungen und Krebs sind Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Anämie, Skorbut, Parodontalerkrankungen und Osteoporose weitere Krankheiten, die durch das Vorhandensein von Vitamin C bekämpft werden.

Vitamin C durch Ernährung und Nahrungsergänzung

Unser menschliches Körpersystem kann Vitamin C eigentlich nicht allein herstellen, es muss von außen zugeführt werden. Deshalb ist die richtige Ernährung und Nahrungsergänzung so wichtig, um optimale Mengen zu gewährleisten.

Gesundheitsexperten empfehlen in der Regel die Einnahme von etwa 1.000 – 3.000 mg Vitamin C pro Tag (Linus Pauling schlug 6.000 – 10.000 mg pro Tag für gesunde Menschen vor) und in vielen Fällen weit über 10.000 mg pro Tag – wenn es um ein ernsthaftes gesundheitliches Problem wie Krebs geht.

Natürlich gibt es viele Früchte und Gemüse, die reich an Vitamin C sind. Aber es ist wichtig zu bedenken, dass die Abhängigkeit von Nahrungsquellen (allein) für Vitamin C selten ausreicht, um ernsthafte Gesundheitsprobleme zu beseitigen.

In diesem Sinne gehören zu den besten Vitamin C-reichen Lebensmitteln: Zitrusfrüchte, Erdbeeren, Kiwi, Himbeeren, Papaya, Ananas, Kantaloupe, Paprika, Brokkoli, Blumenkohl und Kohl.


ECHT VITAL LIPOSOMALES VITAMIN C - 1 Flasche mit 250 ml

Teilen