10 Natürliche Hausmittel gegen Falten

10 Natürliche Hausmittel gegen Falten

Falten

Einige Menschen unternehmen große Anstrengungen, um nicht in den Spiegel zu schauen, wenn sich die Falten mit zunehmendem Alter zu vervielfachen beginnen. Falten werden durch dünne, schlaffe Haut verursacht. Sie treten besonders auf Gesicht, Hals, Handrücken und Unterarmen auf.

Falten entstehen im Rahmen des natürlichen Alterungsprozesses, wenn das Kollagen und Elastin im Bindegewebe der Haut schwach wird und durch Veränderungen in den Fibroblasten, die Kollagen und Elastin produzieren, abgebaut wird.

Frühzeitige oder übermäßige Falten können auch durch Faktoren wie zu viel Sonneneinstrahlung oder schwierige Umgebungen, Rauchen, den Gebrauch bestimmter Medikamente, übermäßigen Stress, plötzlichen Gewichtsverlust, Verlust von Vitamin E und genetische Veranlagung verursacht werden.

Es gibt viele einfache Hausmittel, die helfen, Falten zu reduzieren und die Entstehung neuer Falten zu verhindern.

Hier sind 10 Natürliche Hausmittel gegen Falten

1. Olivenöl

Olivenöl ist ein großartiges Massageöl für die Haut. Es ist eine gute Quelle für Antioxidantien, wie die Vitamine A und E, die hautschädigende freie Radikale bekämpfen.

  • Die regelmäßige Massage mit Olivenöl auf die betroffene Hautpartie spendet Feuchtigkeit und repariert und regeneriert sogar die Hautzellen. Da das Öl tief in die Haut eindringt, bietet es einen lang anhaltenden Schutz und hält sie feucht.
  • Eine weitere Möglichkeit ist, ein paar Tropfen Honig mit ein paar Tropfen Olivenöl und Glycerin zu mischen. Massiere die Mischung zweimal täglich auf Deine Haut. Dies beseitigt abgestorbene Zellen und hilft, schlaffe Haut zu straffen.

Du kannst Deine Haut auch mit Kokosöl, Emuöl, Mandelöl oder Vitamin E-Öl massieren, um Falten zu vermeiden und zu reduzieren.

2. Bockshornklee

Bockshornkleeblätter, Samen und sogar Öl wirken als Gegenmittel bei verschiedenen Hautproblemen, einschließlich Falten. Die Blätter sind reich an Vitaminen und Mineralien, die leicht vom Körper aufgenommen werden. Bei regelmäßiger Anwendung helfen sie bei der Behandlung von Falten und feinen Linien.

  • Eine Handvoll frischer Bockshornkleeblätter zu einer dicken Paste mahlen. Trage die Paste auf Dein Gesicht auf und lass sie über Nacht einwirken. Morgens mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Du kannst Dein Gesicht auch mit Wasser waschen, das mit Bockshornkleesamen gekocht wurde, oder Bockshornklee-Öl auf Deine Falten auftragen.

1.000 g Bockshornklee Saat Bockshornkleesamen original indisch natürlich vom-Achterhof

Price: EUR 9,89

4.2 von 5 Sternen (31 customer reviews)

2 used & new available from EUR 5,95

3. Aloe Vera

Die Aloe Vera Pflanze enthält Apfelsäure, die hilft, Falten zu reduzieren, indem sie die Elastizität der Haut verbessert.

  • Schneide einfach ein Aloe Vera Blatt von der Pflanze ab und extrahiere das Gel. Trage das frische Gel auf die Haut auf und lasse es 15 bis 20 Minuten einwirken. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.
  • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen Teelöffel Aloe Vera Gel mit dem Inhalt einer Vitamin E-Kapsel zu mischen. Trage die Mischung auf die Stellen auf, an denen sich Falten bilden. Eine halbe Stunde einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

4. Ingwer

Ingwer wirkt aufgrund seines hohen Gehaltes an Antioxidantien hervorragend als Anti-Faltenmittel. Darüber hinaus hilft es, den Abbau von Elastin zu verhindern, einer der Hauptursachen für Falten und feine Linien.

  • Eine Prise geriebenen Ingwer mit einem Esslöffel Honig mischen. Iss diese Mischung jeden Morgen.
  • Du kannst auch zweimal täglich Ingwertee trinken.

5. Bananen

Bananen sind reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die die Ursachen von Falten und feinen Linien bekämpfen. Die zweimalige Anwendung dieses Mittels verjüngt die Haut und behandelt Falten auf natürliche Weise.

  • Zwei reife Bananen zu einer dicken Paste vermengen. Trage die Paste auf die faltigen Stellen auf. Mindestens eine halbe Stunde einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Danach mit etwas Feuchtigkeitscreme auf die Haut auftragen.
  • Alternativ kannst du auch eine Mischung aus einer zerdrückten Banane und Avocado zusammen mit etwas Honig verwenden. Auf die Haut auftragen, 20 Minuten einwirken lassen und dann abwaschen.

6. Mandeln

Mandeln sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, Vitamin E, Eisen, Zink, Kalzium, Folsäure und Ölsäure, die zusammen den Alterungsprozess verzögern und Falten glätten können.

  • Weiche über Nacht einige Mandeln in Rohmilch ein. Am Morgen die Haut entfernen und die Mandeln zu einer dicken Paste mahlen. Trage die Paste auf Deine Haut und sogar unter Deine Augen auf, um dunkle Ringe loszuwerden. Etwa 20 bis 30 Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Für beste Ergebnisse mache dies täglich.
  • Du kannst auch Mandelöl in Deine Haut einmassieren, um die Auswirkungen des Alterns zu verzögern.

7. Karotten

Karotten enthalten einen hohen Anteil an Vitamin A, das die Kollagenproduktion fördert und die Haut geschmeidig hält.

  • Zwei oder drei große Karotten in Wasser kochen, bis sie weich werden. Die Karotten mit etwas Honig verrühren, um eine Paste zu erhalten. Trage die Paste direkt auf das Gesicht auf. Etwa eine halbe Stunde einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Eine weitere Möglichkeit ist die Kombination von gleichen Teilen Karottensaft und Honig jeden Morgen und Abend. Einfach auf die Haut auftragen. Du kannst die Mischung für ca. 10 Minuten einwirken lassen, bevor Du sie abspülst.
  • Nimm auch rohe Karotten in Deine Ernährung auf.

8. Zitronensaft

Zitronensaft ist reich an Zitronensäure, die als starkes Peeling wirkt und hilft, abgestorbene Hautzellen loszuwerden. Der Saft wirkt auch als Tiefenreinigungsmittel und Adstringens, das hilft, Hautunreinheiten sowie Falten, feine Linien und andere Zeichen des Alterns, wie z.B. dunkle Ringe, zu verblassen.

  • Reibe ein wenig Zitronensaft sanft auf Deine Gesichtshaut. Die Maske 5 oder 10 Minuten einwirken lassen und dann das Gesicht mit Wasser abspülen. Tue dies zwei- bis dreimal täglich.
  • Alternativ kannst Du auch je einen Teelöffel Joghurt, Honig, Vitamin E-Öl und Zitronensaft mischen. Verteile diese Mischung auf Deinem Gesicht und lasse sie 15 bis 20 Minuten einwirken, bevor Du sie abspülst.
  • Eine weitere Möglichkeit ist es, Zitronensaft gemischt mit Amla-Pulver (Indische Stachelbeere) auf das Gesicht aufzutragen, um Falten zu behandeln und das Altern zu verzögern.

9. Ananas

Ananas enthalten Enzyme, die die Hautelastizität fördern, die Haut befeuchten und helfen, abgestorbene Hautzellen zu beseitigen. Die Frucht ist auch reich an Antioxidantien, Ballaststoffen und Vitaminen, die die Hautgesundheit fördern.

  • Reibe das Fleisch der Ananas auf die betroffene Hautpartie. Das Ganze 20 Minuten trocknen lassen und dann mit warmem oder kaltem Wasser abspülen.
  • Täglich fünf Minuten lang den Saft aus einer Ananas auf die Haut auftragen und abspülen. Dies ist auch ein sehr gutes Mittel zur Behandlung von dunklen Augenringen.

10. Wasser

Wasser zu trinken ist eines der einfachsten und effektivsten Hausmittel zur Behandlung von Falten. Wasser hält den Körper feucht und bewahrt den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Wenn der Körper dehydriert ist, wird Deine Haut in der Regel älter aussehen.

Achte darauf, reines, gefiltertes Wasser zu trinken, da ungefiltertes Wasser Spuren von Chemikalien enthalten kann, die Deine Haut mit der Zeit schädigen können.

  • Trinke täglich mindestens zwei Liter gefiltertes Wasser. Ein Glas am Morgen, um den Tag zu beginnen und dann eine Flasche Wasser den ganzen Tag über. Vermeide jedoch Alkohol und kohlensäurehaltige Getränke.

Weitere Tipps

  • Begrenze die Sonneneinstrahlung, besonders wenn die Sonne am stärksten ist.
  • Reduziere und handhabe Stress, da chronischer Stress die zelluläre Hautalterung beschleunigt.
  • Höre mit dem Rauchen auf, da es Kollagen schädigen und vorzeitige Falten verursachen kann.
  • Nimm mehr vitaminreiche Lebensmittel wie Orange, Blaubeeren, Grapefruit, Ananas, Brokkoli, Paprika, Spinat und Grünkohl in deine Ernährung auf. Vitamin C fördert die Kollagenbildung und bekämpft freie Radikale.
  • Auch Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, helfen dabei, die Haut jugendlich und straff zu halten.

Das Altern ist ein natürliches Phänomen, das zur Bildung von Falten und feinen Linien auf der Haut führt, aber diese Mittel werden Dir helfen, den Prozess zu verlangsamen.