Der ungewöhnliche Zusammenhang zwischen Magnesium und unserem Gehirn

Der ungewöhnliche Zusammenhang zwischen Magnesium und unserem Gehirn

Magnesium für das Gehirn

Viele der heutigen Gesundheitsprobleme sind auf Nährstoffmangel zurückzuführen. Du hast vielleicht schon von der Bedeutung gehört, zum Beispiel genug Vitamin D oder Omega-3 Fettsäuren zu bekommen, aber andere Nährstoffe scheinen nicht so viel Aufmerksamkeit zu erhalten. Wenn es um die Gesundheit und die Wahrnehmung des Gehirns geht, gibt es jedoch einen Nährstoff, der eine Spitzenposition verdient, und das ist Magnesium.

Wissenschaftler haben den Zusammenhang zwischen einem Magnesiummangel und dem Anstieg von Problemen wie Alzheimer untersucht. Die meisten Alzheimer-Patienten weisen einen niedrigeren Gehalt an Magnesium im Serum und im Gehirn auf.

Eine im Journal of Alzheimer’s Disease veröffentlichte Studie zeigte, dass Magnesium die kognitive Funktion beim Menschen verbessern und gleichzeitig Beeinträchtigungen reduzieren kann. (1)

In der Studie wurde eine Gruppe von Erwachsenen im Alter von 50 bis 70 Jahren, die an Gedächtnisverlust litten, in Gruppen eingeteilt, wobei einige Magnesiumpräparate und andere ein Placebo erhielten.

Die Gruppe, die Magnesium einnahm, bemerkte signifikante Verbesserungen ihrer kognitiven Funktion. Studienleiter Dr. Guosong Liu sagte, dies liegt daran, dass Magnesium die Dichte der Hirnsynapsen erhöht und gleichzeitig die kognitiven Fähigkeiten verbessert und wiederherstellt.

Tierversuche haben zu ähnlichen Ergebnissen geführt. In einer Studie führten Magnesiumsulfat-Injektionen zu signifikanten Verbesserungen der synaptischen Wirksamkeit und verhinderten Lern- und Gedächtnisstörungen bei Ratten mit Alzheimer-Krankheit.

Dies veranlasste die Forscher einer solchen Studie, die in PLoS One veröffentlicht wurde, zu dem Schluss, dass eine Magnesiumtherapie in den frühen Phasen der Alzheimer-Krankheit vor kognitiven Beeinträchtigungen schützen könnte. (2)

Magnesium hilft nachweislich, die Stimmung bei Menschen zu heben und Ängste zu lindern, was es zu einem großartigen natürlichen Anti-Stressmittel macht. Umgekehrt ist der Magnesiummangel mit einer höheren Inzidenz von Angst und Depressionen verbunden.

Es ist auch erwähnenswert, dass ein hoher Aluminiumgehalt in den Neuronen im Gehirn mit der Alzheimer-Krankheit in Verbindung gebracht wurde. Magnesium hilft, Aluminium und andere Schwermetalle aus dem Körper zu entfernen. Dies könnte noch eine weitere Möglichkeit sein, wie Magnesium zur Verbesserung der Gehirngesundheit beitragen kann.

Behandlung von Magnesiummangel für die Gesundheit des Gehirns

Was steckt hinter den weit verbreiteten Mangel an Magnesium überhaupt? Die nicht ausreichende Ernährung ist nur ein Teil der Geschichte.

Wir verlieren natürlich auch Magnesium als Teil des Alterungsprozesses. Darüber hinaus konsumieren viele Menschen viel Kaffee und andere koffeinhaltige Getränke, die den Körper das benötigte Magnesium entziehen können.

Selbst wenn du Lebensmittel isst, die typischerweise reich an Magnesium sind, neigen moderne Pflanzen dazu, auf Böden angebaut zu werden, die weitgehend ausgelaugt sind. Wenn man Umweltgifte und das im Trinkwasser enthaltene Fluorid in die Mischung wirft, ist es leicht zu erkennen, wie anfällig wir sind.

Die derzeit empfohlene Tagesmenge an Magnesium für Erwachsene liegt zwischen 320 und 420 Milligramm pro Tag, aber die durchschnittliche Aufnahme beträgt in den USA etwa nur 250 Milligramm pro Tag. Magnesiummangel ist der zweithäufigste Nährstoffmangel auf der Welt.

Wenn du dein Gehirn schützen willst, indem du deine Magnesiumzufuhr erhöhst, kannst du dich an biologische Lebensmittel wie grünes Blattgemüse, dunkle Schokolade, Kakao, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Cashewnüsse und Mandeln wenden.

Wie bereits erwähnt, wenn diese Lebensmittel auf Böden angebaut werden, die wenig Magnesium enthalten, bieten sie möglicherweise nicht viel von diesem lebenswichtigen Mineral, wie man es erwartet.

Daher entscheiden sich viele Menschen für die Verwendung von Magnesiumpräparaten, um eine ausreichende Aufnahme zu gewährleisten.


MAGNESIUM Kapseln - Tri-Magnesium Dicitrat - 3 Gläser