10 Natürliche Hausmittel gegen trockene Lippen

Trockene Lippen

Rissige oder trockene Lippen sind ein häufiges Problem, das schmerzhaft und unattraktiv sein kann. Häufige Symptome sind Trockenheit, Rötung, Risse, Abblätterungen und empfindliche oder wunde Lippen.

Einige der Hauptursachen sind Vitaminmangel, allergische Reaktionen, Dehydrierung, Rauchen, übermäßiges Lecken der Lippen, Sonneneinstrahlung und raues Wetter.

Es gibt viele kommerzielle Produkte zur Behandlung von spröden Lippen. Aber du kannst Geld sparen in dem du mit einigen leicht verständlichen Naturheilmitteln Abhilfe schaffst.

Hier sind 10 Natürliche Hausmittel gegen trockene Lippen

1. Zucker

Das Entfernen abgestorbener Hautzellen von den spröden Lippen hilft, ihre natürliche Weichheit schneller wiederherzustellen.

  1. Mische zwei Teelöffel Zucker mit einem Teelöffel Honig. Die Paste auf die Lippen auftragen und einige Minuten einwirken lassen.
  2. Anschließend die Mischung mit den Fingern sanft auf den Lippen verteilen, um die abgestorbenen Hautzellen zu lösen.
  3. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.

2. Honig

Honig ist eine tolle Feuchtigkeitscreme, die auch heilende und antibakterielle Eigenschaften hat, um trockene Lippen zu behandeln.

  • Einfach mehrmals täglich reinen Bio-Honig auf die trockenen Lippen auftragen.
  • Du kannst auch eine Paste aus Honig und Glycerin herstellen und sie vor dem Schlafengehen auftragen, um morgens weichere Lippen zu erhalten.

3. Rosenblätter

Die Rosenpflanze in deinem Garten kann dir auch helfen, wenn du an trockenen Lippen leidest. Diese Pflanze kann dazu beitragen, dass die Lippen feucht bleiben und gleichzeitig ihre schöne Farbe verstärken.

  1. Wasche eine Handvoll Rosenblätter gründlich in Wasser.
  2. Weiche die Blütenblätter für einige Stunden in Milch ein. (Wenn du Probleme mit Milchprodukten hast, kannst du sie stattdessen in Glycerin einweichen.)
  3. Die Rosenblätter zu einer dicken Paste zerdrücken.
  4. Die Paste zwei- bis dreimal täglich und jeden Abend vor dem Schlafengehen auf die trockenen Lippen auftragen.

4. Kokosöl

Kokosöl ist eine natürliche Feuchtigkeitscreme, die helfen kann, trockene Lippen zu heilen, die durch kaltes oder trockenes Wetter verursacht werden.

  • Trage einfach mehrmals täglich reines Kokosöl auf deine Lippen auf, um sie feucht zu halten. Du kannst auch Olivenöl verwenden.

5. Rizinusöl

Rizinusöl ist ein weiteres gutes Mittel gegen trockene und rissige Lippen.

  • Trage einfach mehrmals täglich Rizinusöl auf deine Lippen auf.
  • Du kannst eine beruhigende Behandlung auch mit einem Teelöffel Rizinusöl, einem Teelöffel Glycerin und ein paar Tropfen frischem Zitronensaft durchführen. Gut vermischen und vor dem Schlafengehen auf die Lippen auftragen. Morgens mit einem in lauwarmes Wasser getauchten Wattebausch abwaschen. Täglich wiederholen, bis deine Lippen verheilt sind.

[asa]B004RG7CTU[/asa]

6. Milchcreme

Der hohe Fettgehalt der Milchcreme macht sie zu einer großartigen natürlichen Lippenpflege.

  1. Frische Milchcreme auf die Lippen auftragen und 10 Minuten einwirken lassen.
  2. Wasche deine Lippen dann sanft mit einem Wattebausch, der in lauwarmes Wasser getaucht ist.
  3. Tue dies täglich, damit deine Lippen schneller heilen.

7. Aloe Vera Gel

Die heilenden Eigenschaften von Aloe Vera sind bekannt. Wenn du täglich eine kleine Menge Aloe Vera Gel auf deine Lippen aufträgst, wirst du sie heilen und die Schmerzen lindern. Aloe Vera Gel hat einen unangenehmen Geschmack, aber die erstaunliche Heilkraft lohnt sich.

  • Reibe deine Lippen mehrmals täglich mit Aloe Vera Gel ein.

[asa]B01N411MQB[/asa]

8. Gurke

Eine weitere einfache und natürliche Lösung für trockene Lippen ist die Gurke.

  1. Eine kleine Gurkenscheibe sanft über die trockenen Lippen reiben, damit der Saft gut darüber aufgetragen wird.
  2. Etwa 15 bis 20 Minuten einwirken lassen und dann die Lippen mit Wasser waschen.
  3. Tue dies mehrmals täglich, damit deine Lippen schneller heilen.

9. Vaseline

Auch Vaseline ist sehr effektiv bei der Behandlung trockener Lippen.

  • Einfach mehrmals täglich etwas Vaseline auf die trockenen Lippen auftragen, um sie gut zu schützen. Vor dem Schlafengehen erneut auftragen, um die Lippen während der Nacht gut zu pflegen.
  • Du kannst auch zuerst eine leichte Schicht Honig auf die Lippen geben, einige Sekunden trocknen lassen und dann eine leichte Schicht Vaseline auftragen. Ein paar Minuten warten und dann mit einem in warmes Wasser getauchten Wattebausch entfernen. Dieses Mittel zweimal täglich anwenden.

10. Wasser

Dehydrierung kann der Grund für deine trockene Lippen sein. Es ist wichtig, tagsüber viel Wasser zu trinken, um den Körper gut zu versorgen. Probiere, deinen Tag mit einem oder zwei Gläsern Wasser zu beginnen, bevor du isst oder etwas anderes trinkst. Auch vor dem Schlafengehen mindestens ein Glas Wasser trinken. Zusätzlich zur Flüssigkeitsversorgung hilft Wasser, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen.

Diese Mittel sind wirksam bei der Behandlung von trockenen und spröden Lippen. Aber um Wiederholungen zu vermeiden, solltest du deine Lippen gut befeuchten und deinen Körper gut befeuchten, extreme Temperaturen vermeiden und eine angemessene Ernährung einhalten.

Teilen