10 Natürliche Hausmittel gegen ein Gerstenkorn

10 Natürliche Hausmittel gegen ein Gerstenkorn

Gerstenkorn

Ein Gerstenkorn, medizinisch Hordeolum genannt, ist eine akute Infektion der Öldrüsen der Augenlider, die zu einem festen, roten Klumpen am Augenlid führt.

Gerstenkörner werden durch Schmutz, Make-up oder andere Ablagerungen verursacht, die die Öldrüse blockieren und mit Bakterien infizieren. Die so genannten Staphylokokken sind für 90 bis 95 Prozent der Gerstenkörner verantwortlich. In einigen Fällen können auch andere Bakterien beteiligt sein.

Menschen haben ein höheres Risiko für ein Gerstenkorn, wenn sie an einer sogenannten Blepharitis leiden, welche eine Entzündung der Wimpernfollikel verursacht. Faktoren wie schlechte Hygiene, Stress und hormonelle Veränderungen können ebenfalls zu diesem Problem beitragen. Du kannst mehr als ein Gerstenkorn auf einmal haben.

Normalerweise füllt sich ein Gerstenkorn mit Eiter und sieht aus wie ein Pickel auf dem Augenlid. Es entwickelt sich meist am äußeren Rand des Lids, kann aber auch im inneren Bereich auftreten.

Häufige Symptome von Gerstenkörnern sind Schmerzen, Schwellungen, Empfindlichkeit, Brennen, Juckreiz, Blinzeln, erhöhte Lichtempfindlichkeit und Schleimaustritt aus dem betroffenen Auge.

Ein Gerstenkorn verschwindet in der Regel innerhalb von ein bis zwei Wochen von selbst. Allerdings gibt es einige einfache und natürliche Hausmittel, die helfen können, den Heilungsprozess zu beschleunigen und Schmerzen und Beschwerden zu lindern.

Hier sind 10 Natürliche Hausmittel gegen ein Gerstenkorn

1. Warme Kompresse

Das Auftragen einer warmen Kompresse auf die betroffene Stelle des Augenlids ist eines der besten Mittel gegen ein Gerstenkorn. Die Wärme erhöht die Zirkulation in den Bereich und beschleunigt die Entwässerung von Eiter aus dem Gerstenkorn. Sie reduziert auch Symptome wie Schmerzen und Schwellungen.

  1. Ein sauberes Handtuch in warmes Wasser tauchen und das überschüssige Wasser auswringen.
  2. Die Augen schließen und die warme Kompresse auf das betroffene Augenlid legen.
  3. Behalte es dort für jeweils fünf Minuten.
  4. Dies drei- bis viermal täglich tun, bis der Eiter freigesetzt wird.
  5. Wische den Eiter mit einem sauberen Handtuch ab.
  6. Die warme Kompresse erneut auflegen, bis kein Eiter mehr austritt.

2. Grüner Tee

Grüner Tee hat natürliche entzündungshemmende Verbindungen, die helfen können, Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren und das Gerstenkorn abzubauen. Außerdem ist er reich an Gerbsäure, die Infektionen wirksam abwehrt. Er enthält auch eine Vielzahl von Nährstoffen und Antioxidantien, die zur Heilung und Linderung beitragen.

  1. Tauche einen grünen Teebeutel für ein paar Minuten in warmes Wasser.
  2. Entferne das überschüssige Wasser und drücke es aus.
  3. Die Augen schließen und den feuchten Teebeutel auf das betroffene Augenlid drücken.
  4. Für 5 Minuten an Ort und Stelle halten.
  5. Wiederhole dies ein paar Mal täglich, bis das Gerstenkorn verkleinert ist und es keine Schmerzen mehr verursacht.

Dieses Mittel kann auch mit schwarzen Teebeuteln durchgeführt werden.

3. Koriandersamen

Koriandersamen sind aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften ein traditionelles Hausmittel gegen Gerstenkörner. Diese Samen können helfen, Schmerzen, Rötungen und Schwellungen zu reduzieren, wodurch du dich innerhalb weniger Tage viel besser fühlst.

  1. Einen Teelöffel Koriandersamen in eine Tasse Wasser geben und zum Kochen bringen.
  2. Vom Herd nehmen und das Wasser abkühlen lassen.
  3. Abseihen und dann die betroffene Augenpartie mit diesem Wasser waschen.
  4. Tue dies zwei- bis dreimal täglich, bis du Linderung erhälst.

Bio-Koriander-Samen ganz (250g) Bio Koriandersaat vom-Achterhof Koriandersamen coriander organic

Price: EUR 8,89

3.9 von 5 Sternen (7 customer reviews)

2 used & new available from EUR 5,95

4. Kurkuma

Die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Kurkuma können helfen, ein Gerstenkorn in kurzer Zeit zu beseitigen. Es kann Entzündungen reduzieren und alle infektionsverursachenden Elemente entfernen, die zu der Erkrankung beitragen können.

  • Gib einen Esslöffel Kurkuma in zwei Tassen Wasser und koche es, bis die Lösung auf die Hälfte reduziert ist. Abkühlen lassen und dann durch ein Käsetuch durchseihen. Verwende diese Lösung, um die betroffene Augenpartie einige Tage lang zwei- bis dreimal täglich zu waschen.
  • Du kannst auch einen Teelöffel Kurkumapulver in einer Tasse warmer Milch mischen. Trinke die Milch täglich vor dem Schlafengehen für eine Woche, um die Heilung zu beschleunigen.

5. Baby Shampoo

Für eine schnelle Erholung von einem Gerstenkorn ist es wichtig, den betroffenen Bereich sauber und frei von Staub und anderen Reizstoffen zu halten. Du kannst dies tun, indem du das betroffene Auge mit BabyShampoo wäschst.

  1. Füge ein paar Tropfen mildes Baby Shampoo zu einer Tasse warmem Wasser hinzu. Gut mischen, damit das Baby Shampoo verdünnt wird.
  2. Weiche einen Wattebausch in die Lösung ein.
  3. Schließe deine Augen und benutze den nassen Wattebausch, um das Augenlid entlang der Basis deiner Wimpern zu waschen.
  4. Spüle die Stelle mit warmem Wasser ab.
  5. Eine saubere, warme Kompresse fünf Minuten lang anwenden.
  6. Tue dies ein paar Mal am Tag und dein Gerstenkorn sollte innerhalb weniger Tage verschwunden sein.

6. Aloe Vera

Aloe Vera ist aufgrund ihrer beruhigenden, antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften ein weiteres beliebtes Mittel gegen Gerstenkörner. Aloe Vera kann helfen, Rötungen, Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

  1. Schneide ein Blatt aus einer Aloe Vera Pflanze auf und extrahiere das Gel daraus.
  2. Reibe das Gel auf das infizierte Augenlid.
  3. Etwa 20 Minuten einwirken lassen und dann die Augenpartie mit lauwarmem Wasser waschen.
  4. Wiederhole dieses Mittel einige Male täglich für fünf Tage.

7. Rizinusöl

Rizinusöl enthält Rizinolsäure, die als entzündungshemmendes Mittel dient. Deshalb hilft Rizinusöl, Schmerzen und Entzündungen so effektiv zu lindern.

  1. Die betroffene Augenpartie mit Baby Shampoo und warmem Wasser waschen.
  2. Eine warme Kompresse fünf Minuten lang auf das betroffene Augenlid legen.
  3. Verwende einen Wattestäbchen, um Rizinusöl auf das Gerstenkorn am Augenlid aufzutragen.
  4. Zweimal täglich für ein paar Tage wiederholen.

8. Guavenblätter

Aufgrund ihrer natürlichen Heilkraft gelten Guavenblätter als gutes Hausmittel gegen Gerstenkörner. Die Blätter besitzen außerdem entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, die Rötung und Schwellung des betroffenen Lids zu beseitigen.

  1. Zwei oder drei Guavenblätter in heißem Wasser waschen.
  2. Weiche ein Tuch in heißem Wasser ein und wringe das überschüssige Wasser aus.
  3. Die Guavenblätter auf das warme Tuch legen und gut einwickeln.
  4. Abkühlen lassen und dann ein Blatt herausnehmen.
  5. Auf die betroffene Stelle legen und ca. fünf Minuten einwirken lassen.
  6. Das gleiche mit den anderen Blättern wiederholen.
  7. Tue dies zweimal täglich für drei bis vier Tage.

9. Kartoffeln

Kartoffeln sind ein weiteres häufig verwendetes Hausmittel gegen ein Gerstenkorn. Aufgrund ihrer adstringierenden Eigenschaften hilft die Kartoffel, das Gewebe zusammenzuziehen und Hautirritationen zu reduzieren. Außerdem hilft die Kartoffel, Entzündungen und Schmerzen zu lindern.

  1. Eine mittelgroße Kartoffel reiben.
  2. Die geriebene Kartoffel in ein Käsetuch wickeln.
  3. Das Käsetuch fünf bis zehn Minuten lang auf die betroffene Stelle legen.
  4. Verwende dieses Mittel zwei- bis dreimal täglich für vier Tage.

10. Nelken

Nelken wirken als Schmerzmittel und Hautirritationshemmer und gelten daher als wirksames Mittel gegen Gerstenkörner. Nelken können aufgrund ihrer antibakteriellen Eigenschaften auch dazu beitragen, die Ausbreitung von Augeninfektionen zu verhindern.

  1. Fünf oder sechs Nelken in einem Glas Wasser 10 Minuten lang einweichen.
  2. Das Wasser abseihen.
  3. Weiche ein Tuch in dieses Wasser ein und wringe das überschüssige Wasser aus.
  4. Das Tuch einige Minuten lang auf dem betroffenen Augenlid halten.
  5. Verwende dieses Mittel zwei- bis dreimal täglich für ein paar Tage.

Wenn dein Gerstenkorn nicht auf diese natürlichen Behandlungen anspricht, konsultiere einen Augenarzt.