10 Großartige Vorteile von Bienenpropolis

Bienenpropolis

Die meisten Menschen sind mit den wunderschönen gelben und bernsteinfarbenen Farben vertraut, die typisch für Waben- und Bienenwachs sind. Aber es gibt noch eine andere bienenproduzierte Substanz, die nicht so viel diskutiert wird – Propolis.

Bienenpropolis sind ein harzartiges Material, mit dem Bienen kleine Risse und Spalten im Bienenstock verschließen können (Bienenwachs verschließt die größeren Spalten). Es wird hergestellt, wenn Bienen Harz von Bäumen und anderen Quellen sammeln und es mit etwas Honig mischen.

Ähnlich Bienenwachs, hat auch Propolis zahlreiche gesundheitliche Vorteile, und viele Forscher untersuchen seine Rolle für verschiedene therapeutische Anwendungen.

Die Vorteile und Anwendungen von Bienenpropolis

In alten Kulturen wurde Propolis (oder Bienenharz) oft für Abszesse und kleinere Wunden verwendet. (1), (2)

Um Lücken in den Bienenstöcken zu schließen, verwenden die Bienen Propolis als Vorsichtsmaßnahme, um gefährliche Mikroben und Pilze fernzuhalten. (3)

Jüngste Ergebnisse haben seine starke Wirkung gegen viele schädliche Krankheitserreger bestätigt und weitere Forschungen haben seine enorme heilende Wirkung bestätigt. Hier sind einige der erforschten Anwendungen und gesundheitlichen Vorteile von Bienenpropolis.

1. Verhindern Infektionen

Forscher haben Propolis gegen mehrere gefährliche Mikroben getestet, und die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Propolis stark gegen aggressive Bakterien wirkt. (4)

Obwohl die Stärke der Bienenpropolis je nach Geographie variieren kann, bleiben ihre Schutzwirkungen ständig erhalten. Ein Teil des Grundes für die Wirkung kann darauf zurückzuführen sein, dass sie ein breites Spektrum an Flavonoiden enthält. (5)

2. Natürliches Antibiotikum

Die Antibiotikaresistenz ist ein wachsendes Problem in der Medizin, oft aufgrund der übermäßigen Verwendung von Antibiotika. Menschen, die Antibiotika einnehmen, wird oft empfohlen, Probiotika zu nehmen, um die Erhaltung guter Bakterien im Darm zu unterstützen.

Forscher haben festgestellt, dass Propolis starke antibiotische Eigenschaften hat. Die isolierten Säuren aus der Propolis haben sich als wirksames Mittel gegen viele Bakterien, einschließlich Staphylokokken, erwiesen. (6)

3. Helfen bei leichten Verbrennungen

In einer Studie wurden brasilianische Propolis gegen eine gängige verschreibungspflichtige Creme zur Behandlung von Verbrennungen getestet. Die Ergebnisse? Die Propolis waren genau so effektiv. Propolis war bei leichten Verbrennungen noch beruhigender als die herkömmliche Creme. (7), (8)

4. Wirksam gegen Ohrinfektionen

Ohrinfektionen betreffen jedes Jahr Millionen von Kindern und sogar Erwachsene. Manchmal kann es zu vorübergehendem Hörverlust führen, eine erschreckende Erfahrung für die meisten Menschen. Eine Verbindung in Propolis, Kaffeesäurephenethylester, hat Wirksamkeit bei der Linderung von Innenohrentzündungen gezeigt.

Auch wenn diese neue Forschung vorläufig ist, verursacht sie ein Summen (Wortspiel beabsichtigt) von hoffnungsvollen Aussichten für die Verwendung von Bienenpropolis. (9)

5: Unterstützung des Immunsystems

Candida albicans, ein Pilz, der durch das Überwachsen der Hefe gekennzeichnet ist, betrifft in der Regel den Genital- und Mundbereich. Auf der ständigen Suche nach einem geeigneten und wirksamen Mittel analysierten die Forscher Bienenpropolis.

Die Ergebnisse zeigten, dass Propolis das Wachstum von Candida hemmen können. Außerdem haben sie das Potenzial, eine gesunde Immunantwort gegen einen Candida-Befall zu stimulieren. (10)

6. Nagelpilzinfektionen

Labortests, die den Einsatz von Propolis gegen Nagelpilzinfektionen untersuchten, fanden heraus, dass Propolis einen größeren Schutzbereich bietet als ein allgemein verschriebenes Medikament. Das Arzneimittel war nur gegen sieben der Pilze resistent. Die Bienenpropolis waren gegen alle Pilze wirksam. (11)

7. Vaginalherpes

Einige Untersuchungen haben ergeben, dass Propolis wirksamer ist als einige pharmazeutische Anwendungen gegen Genitalherpes. Tests deuten auch darauf hin, dass Propolis das Risiko einer fortgeschrittenen Herpesinfektion deutlich verringern kann. (12)

Darüber hinaus können Propolis einen Schutz vor genitalen Candida-Infektionen bieten. (13)

8. Zahnpflege

Der Zusammenhang zwischen Mundgesundheit und allgemeiner körperlicher Gesundheit ist seit Jahrzehnten dokumentiert. Es steht außer Frage, dass eine korrekte Zahnpflege ein wichtiger Bestandteil des Wohlbefindens ist.

Mit der zunehmenden Sorge um die Exposition gegenüber Fluorid hat die natürliche Zahnpflege viel Aufmerksamkeit erlangt. Derzeit haben die positiven Eigenschaften von Propolis seine Wirksamkeit bei der Förderung der Mundgesundheit gezeigt. Sie können sogar eine natürliche Alternative zu Fluorid sein. (14), (15)

9. Stabilisieren den Blutzuckerspiegel

Diabetes ist ein Problem, das Millionen von Erwachsenen und Kindern betrifft. Es wird oft mit lebenslangen Behandlungsmaßnahmen wie Insulininjektionen und pharmazeutischen Medikamenten angegangen. Studien haben gezeigt, dass Propolis Enzyme hemmen kann, die den Blutzucker erhöhen. (16), (17)

Es wird angenommen, dass die antioxidativen Verbindungen in den Propolis für ihre blutzuckerstabilisierenden Eigenschaften verantwortlich sind.

10. Bekämpfung von Karzinogenen

Die alten Assyrer verwendeten oft Propolis, um das Tumorwachstum zu hemmen, und jüngste Forschungen deuten auf eine gewisse Logik hin. Die in der Propolis vorkommenden CAPE-Verbindungen hemmen nachweislich das Zellwachstum bei Gebärmutterhals- und Prostatakrebs. (18), (19)

Bestimmte Arten von Propolis, wie der rote brasilianische und der braune Kubaner, bekämpfen auch Verbindungen, die zum Wachstum von Krebszellen beitragen. (20), (21)



Foto:

  • https://health.onehowto.com/article/health-benefits-of-bee-propolis-9081.html
Teilen