Entgiftung mit Zeolithen

Entgiftung mit Zeolithen

Zeolithe

Eine Möglichkeit, dem Körper auf verschiedene Weise zu helfen, ist die Entgiftung mit Zeolithen. Zeolithe sind natürlich vorkommende Mineralien, die typischerweise in Gesteinen und Ton vorkommen.

Kulturen auf der ganzen Welt haben vor dem Aufstieg der industrialisierten Zivilisation Ton für Gesundheitszwecke verwendet, und viele Tierarten verbrauchen auch Erdmineralien.

Zeolithe haben eine Reihe von industriellen, landwirtschaftlichen und medizinischen Anwendungen. Am häufigsten werden sie in der modernen Materialaufbereitung, der Wasseraufbereitung sowie im landwirtschaftlichen und medizinischen Bereich eingesetzt.

Von besonderem Interesse ist, wie Zeolithe dazu beitragen können, unseren Körper gesünder zu machen.

Gesundheitliche Vorteile von Zeolithen

Große Mengen an Forschung wurden über alle möglichen Vorteile der Entgiftung mit Zeolith durchgeführt und die Studien zeigen, dass sie den pH-Wert im Körper auszugleichen scheinen, Allergien reduzieren, als Antioxidantien wirken und die Leberfunktion unterstützen. (1)

Zeolithe scheinen auch bei der Verdauung zu helfen, und vor allem können sie auch helfen, giftige Metalle aus dem Körper zu entfernen.

Ein natürliches Zeolith, Clinoptilolith, trägt zur Entfernung giftiger Metalltoxine durch Wasserlassen bei, ohne dabei den Vorrat an essentiellen Elektrolyten im Körper zu erschöpfen. (2)

Diese Studien sind äußerst ermutigend, da sie darauf hindeuten, dass Zeolithe bei der Linderung angesammelter toxischer Metalle helfen können.

Die Vorteile von Zeolithen sind in der Medizin seit vielen Jahren bekannt. Sie wurden zur Blutreinigung verwendet, Zeolith-Nahrungsergänzungsmittel wurden zur Entgiftung von Blei aus dem Körper verwendet und sind auch zur Bekämpfung von Durchfall und Schadorganismen bekannt. (3), (4)

Wie funktionieren Zeolithe?

Die Moleküle in Zeolithen enthalten eine starke magnetische Energie, die genutzt werden kann, um verschiedene Arten von Giftstoffen anzuziehen und zu binden. Die Idee ist, dass Zeolithe die Metalle aus dem betroffenen Gewebe in sich hineinziehen.

Diese Fähigkeit kann besonders wichtig sein, um Blei, Aluminium, Cadmium, Arsen und Quecksilber zu entfernen. Diese Metalle werden dann durch Wasserlassen und Stuhlgang aus dem Körper ausgeschieden.


Natürliches Zeolith-Pulver


Foto:

  • http://zeomedicine.com/category/case-studies/