Die 10 besten Kräuter zur Entgiftung

Die 10 besten Kräuter zur Entgiftung

Kräuter zur Entgiftung

Heute erforschen wir 10 der besten Kräuter zur Entgiftung, die zur Reinigung verschiedener Organe und Systeme des Körpers verwendet werden können.

Die meisten dieser Kräuter sind seit Hunderten, wenn nicht gar Tausenden von Jahren Teil des therapeutischen Lexikons und sind über viele Kulturen und Grenzen hinweg bekannt, um bei verschiedenen Beschwerden und Gesundheitszuständen zu helfen.

Aufgrund ihrer langen Geschichte, Popularität und berichteten Wirksamkeit sind einige dieser Kräuter auch aktive Bestandteile in einigen unserer Entgiftungsprodukten.

Hier sind die 10 besten Kräuter zur Entgiftung

1. Gummi arabicum

Hergestellt aus dem Saft des Gummiarabikumbaum, wird diese Substanz seit Jahrhunderten verwendet, um die Symptome von Durchfall zu lindern, indem sie dem Stuhlgang mehr Volumen verleiht und die Elektrolytabsorption verbessert.

Als Hydrokolloid wird es als Emulgator verwendet, um die Synergie zwischen zwei Inhaltsstoffen zu stabilisieren und zu erleichtern, die sich normalerweise nicht gut vermischen würden. (1)

Natürliches Gummi arabicum

2. Löwenzahn

Seit Jahrhunderten werden Teile der gesamten Löwenzahn-Pflanze zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten verwendet. Es fördert die Regelmäßigkeit des Darms und ein gutes Feuchtigkeitsniveau im Körper.

Und sein berühmtes Derivat, der Löwenzahntee, wurde verwendet, um bei Gelenkbeschwerden zu helfen.

Die Löwenzahnwurzel wird auch zur Leberreinigung verwendet, weil sie die Gallenproduktion unterstützt und die Galle hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu transportieren. Viele glauben, dass Löwenzahn auch das Immunsystem unterstützt. (2)

3. Mariendistel

Dieses Kraut wird seit über 2.000 Jahren zur Unterstützung der Gallenblase und der Leber verwendet. Es wurde festgestellt, dass es hilft, Galle zu produzieren, was wiederum die Verdauungsfunktion verbessert. (3)

Natürliche Mariendistel Kapseln

4. Schwarznuss

Die Europäer wurden zum ersten Mal in den 1600er Jahren mit diesem Kraut vertraut gemacht. Drei Wirkstoffe in Schwarznuss, Juglone, Tanninen und Jod machen es besonders effektiv in natürlichen Gesundheits- und Wellnesspraktiken.

Juglone ist der natürliche Abwehrmechanismus der Schwarznuss, der zur Bekämpfung von Schadorganismen wie Bakterien und Pilzen beiträgt. Auch Tannine helfen, Schadorganismen abzuschrecken. Jod, ein essentielles Mineral für alle Lebensformen, hilft, die Lebenserwartung vieler Schadorganismen zu reduzieren.

5. Wermut

In vielerlei Hinsicht folkloristisch geprägt, führte der starke Ruf von Wermut als Bestandteil des Absinths dazu, dass er in vielen Ländern verboten war.

Trotz des momentanen Konflikts ist Wermut wieder da und wird seit ägyptischer Zeit zur Bekämpfung von Schadorganismen wie Madenwürmern und Fadenwürmern eingesetzt. Es wurde auch schon in der Vergangenheit zur Unterstützung der Verdauung verwendet.

6. Koriander

Koriander ist entscheidend dafür, dass der Körper sich von gefährlichen giftigen Metallen befreit, die sich in den Geweben der Organe ansammeln. Es ist auch ein sehr beliebtes Kraut, über das in fast jeder Kochshow gesprochen wird.

Koriander besitzt natürliche Reinigungswirkstoffe, die Verbindungen enthalten, die sich an giftige Metalle binden und helfen, sie aus verschiedenen Geweben herauszuziehen. (4)

7. Alfalfa Blatt

Kräuterkundige verwenden das Alfalfa Blatt seit Jahrhunderten, um bei einer Vielzahl von Infektionen zu helfen. Viele waren der Ansicht, dass es dem Körper auch hilft, Magengeschwüre zu bekämpfen und einen gesunden Appetit zu fördern.

8. Pfefferminze

Die Pfefferminze hat eine beruhigende Eigenschaft, die beim Husten im Zusammenhang mit Erkältungen und Grippe hilft. Es hilft auch bei Halsentzündungen und Nebenhöhlenreizungen. (5)

9. Eukalyptus

Eukalyptus ist ein weiteres Kraut, das bei der Lungenreinigung hilft. Es besitzt schleimlösende Eigenschaften, hilft bei der Bekämpfung von Bakterien und greift Viren an.

Es kann auch als topische Salbe bei Verstopfung der Brust und einer verstopften Nase verwendet werden. Ureinwohner schätzten Eukalyptus wegen der beruhigenden Eigenschaften.

10. Brennnessel

Sie ist bekannt für ihre Fähigkeit, Mikroorganismen zu widerstehen, und besitzt auch antioxidative Eigenschaften. Die Brennessel ist auch resistent gegen systemische Rötungen und Schwellungen und fördert einen normalen Blutdruck. (6)

Natürliche Brennnessel Kapseln Bio


Foto:

  • http://www.nurturahealth.com.au/blog/detoxify-colon-shed-weight/attachment/detox-herbs/