5 Dinge, die Ehemänner heimlich im Bett wollen

5 Dinge, die Ehemänner heimlich im Bett wollen

Was Ehemänner heimlich im Bett wollen

Alle Frauen da draußen sind begierig darauf, die geheimen Gedanken ihres Mannes im Bett zu erfahren.

Schließlich ist es ein großes Geheimnis!

Dein Mann kann je nach seiner Stimmung unterschiedlich erregt sein, z. B. energiegeladen, lebhaft, faul, müde oder mürrisch.

Aber das Einzige, was sie sich im Bett immer von ihrem Partner wünschen, ist heißer, atemberaubender Sex.

Um euch Frauen dabei zu helfen, herauszufinden, wo die Leidenschaft eures Mannes liegt, haben wir hier einige Dinge zusammengestellt, die jeder Mann heimlich im Bett will.

Hier sind 5 Dinge, die Ehemänner heimlich im Bett wollen

Nr. 1. Sag mir, was du willst

Manchmal wollen Männer nicht führen.

Sie wollen, dass ihre Frauen sie führen, besonders im Bett.

Ehemänner lieben es, wenn ihre Partnerinnen ihnen sagen, was sie an Lust und sexueller Befriedigung mögen.

Es ist in der Tat sehr heiß zu erfahren, dass dein Mann sich nach deinen Wünschen richtet und dich genauso befriedigt, so dass es in deinem ganzen Körper kribbelt.

Nr. 2. Das, was ER besonders mag

Dein Mann muss ein glückliches Gesicht machen oder vor Vergnügen grunzen, wenn du etwas tust, das er liebt.

Du merkst es vielleicht nicht gleich, aber wenn er wiederholt Freude und Befriedigung bei einer Bewegung empfindet, ist das ein Zeichen dafür, dass du dich mehr darauf konzentrieren solltest.

Wenn es ihm sehr gut gefällt, besteht die Möglichkeit, dass er es dir auch sagt.

Nr. 3. Dominanz bei Sexstellungen

Männer lieben es, mit neuen Sexstellungen zu experimentieren.

Umso mehr ist es ein Pluspunkt, wenn du im Bett Dominanz zeigst.

Wenn du in verschiedenen Sexstellungen wie Doggy Style usw. die Führung übernimmst, wird er sich überglücklich fühlen.

Außerdem kannst du ihn mit einigen Sexspielzeugen oder Requisiten überraschen, während du mit einer neuen Stellung experimentierst.

Nr. 4. Eine Show für ihn machen

Männer lieben verführerische, sinnliche visuelle Anreize, die speziell für sie geschaffen wurden.

Wenn du vor ihm auftauchst und rote Spitzenunterwäsche trägst oder ihm einen Lap Dance vorführst, wird ihn das auf jeden Fall anmachen und glücklich machen, da du dich bemühst, ihm ein gutes Gefühl zu geben.

Nr. 5. Spontane Quickies

Dein Mann sagt es vielleicht nicht, aber er würde gerne mit dir auf dem Küchentisch, im Bad oder irgendwo im Haus einen Quickie machen.

Das ist der beste Weg, um sexuelle Bedürfnisse zu befriedigen, wenn nicht viel Zeit für eine ausführliche Sexsession bleibt.

Quickies helfen, den Stress nach einem anstrengenden Tag abzubauen, und du kannst sogar sehen, wie dein Mann vor Lust trieft, wenn du ihn zu einem Quickie einlädst!


Teilen